Ferienhaus ABC

Die Ferienhäuser haben private Eigentümer und sind deswegen alle unterschiedlich eingerichtet und ausgestattet. Auf deiser Seite gibt es eine Menge Infos dazu.

Allergie
Beachten Sie bitte, dass auch Ferienhäuser, in denen keine Haustiere erlaubt sind, evt. Allergien hervorrufen können.

Bad
Dusche ist im jeden Ferienhaus vorhanden. Weil Grösse und Einrichtung des
Badezimmers oft sehr unterschiedlich ist, kann es entweder eine Duschkabine
oder eine Handdusche sein.

Die Toiletten sind (ausser Hejbøl) alle Vacuum-Toiletten, deswegen ist es sehr wichtig, dass man drauf achtet, niemals Windeln, Binde, Watte u.a. in die Toilette einzuwerfen. Diese verstopfen das System und die Verbindung wird dann unterbrochen.

Elektrizität – Öl – Wasser
Die Ferienhäuser haben alle 220 Volt Wechselstrom.
Der Stromzähler befindet sich meistens draussen am Haus. Der Hauptschalter ist im Haus drinne. Bitte beachten Sie, dass der Zähler kein Komma hat.

Einige Häuser wird mit Öl geheizt. Ölverbrauch wird am Stundenzähler abgelesen.
In einigen Häuser wird Wasser nach Verbrauch abgerechnet.

Fahrräder
Fahrräder sind Extras, die auf die Preisgestaltung keinen Einfluss haben. Für die Funktionstüchtigkeit gibt unser Büro keine Garantie.

Hund/Haustiere
Einige Hausbesitzer wollen keine Haustiere im Haus haben. Hierauf wird jeweils für jedes Mietobjekt gesondert hingewiesen.
Haustiere dürfen im Haus nicht alleingelassen werden.

Bitte vergessen Sie nicht, dass der Hund immer an der Leine geführt werden muss.

Internet
In mehreren von den Ferienhäusern gibt es Internetzugang. Seien Sie bitte darauf aufmerksam, dass die Verbindung auch WLAN sein kann. Ihr Computer muss dazu eingestellt sein. Wir nehmen keine Verantwortung für eventuelle Probleme mit der Internetverbindung.

Kaminofen

Der gemütliche Kaminofen ist meistens einen geschlossenen eissener Ofen. Kaminholz kan z.B. bei uns im Kaufladen gekauft werden. Bitte verbrennen Sie kein Treibholz vom Strand, da dieses salzhaltig ist und den Kaminofen zerstören kann. Bitte nehmen Sie auch kein Holz mit vom Wald, weil es oft nicht ganz trocken ist, und Glut könnte leicht auf dem Teppichboden hinausspringen. Brandgefahr.

Müllabfuhr
Wird nicht bei Ein- und Auszug vorgenommen, sondern im Laufe der Woche.

Sauna
Am Saunofen sind zwei Schalter. Hier stellen Sie die gewünschte Temperatur ein. Die Zeituhr bestimmt, wann sich die Sauna anschaltet. Möchten Sie die Sauna sofort anheizen, muss die Uhr innerhalb des ersten Viertels stehen.

Schäden

Trotz Vorsichtigkeit, kann es ja passieren, dass Sie im/am Ferienhaus was kaputt machen. Bitte melden Sie es sofort bei SCHULTZ-HOUSTRUP, dann sorgen wir dafür, dass es wieder in Ordnung gebracht wird. Sie haften für den entstandenen Schaden.

Schlafräume
Die Schlafräume sind oft klein mit schmale Betten. Die Matratzen können entweder Springmatratzen oder Schaumstoffmatratzen sein. Standardmasse 180-190 x 70-85 cm. In vielen Häusern gibt es oftmals französischen Betten 140 x 200. Kopfkissen, Decken und Rollmatratzen sind vorhanden. Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher sind aber mitzubringen (kann auch bei uns gemïetet werden).

Kojen sind Etagenbetten über einander. Die sind oftmals schmal und kurz.
Der Schrank- und Ablageplatz ist oft nur knapp bemessen. Regale mit oder ohne Vorhang sind nicht ungewöhnlich.
DB = Doppelbett
E = Einzelbett
K = Etagenbett

Solarium

Hiermit ist meistens ein einfaches Solarium mit Bestrahlung von oben gemeint – häufig über einem Bett montiert.

Swimmingpoolhäuser
Alle unsere Swimmingpoolhäuser werden jede Woche eine Wasserkontrolle unterworfen. Kann nicht abgestellt werden. Der Energieverbrauch ist sehr unterschiedlich je nach Wetter, Personanzahl u.s.w.

Telefon
Eingehender Telefon: Sie können NUR Gespräche entgegen-nehmen. Sie können aber immer Nothilfe wählen (112)
Sonst sind die Telefone entweder mit Zähler (Abrechnung nach Verbrauch bei Abreise) oder mit Münzeinwurf ausgestattet.

TV
Sehr viele Ferienhäuser sind mit Parabol/Kabel-Anschluss für Sateliten-programme ausgestattet, aber nicht alle deutsche Programme können empfangen werden.

Die Ferienhäuser die nur mit TV ausgestattet sind, empfangen NUR die dänische Programme 1+2.

Whirlpool
Whirlpools sind grosse „Badewannen“, wo Wasser eingefüllt und wieder entleert wird. Einige Whirlpolls sind mit „ständig Wasser“ drinne und die werden, sowie den Feuchter, nie abgestellt.

Wintervermietung 1.11.-1.4.
Wir heizen die Häuser vor. Deswegen muss mit ekstra Stromkosten gerechnet werden.

Zelte/Wohnwagen
Zelte und Wohnwagen sind nicht auf dem Grundstück gestattet.

Folge uns auf Facebook

Gewinne € 500,-

Erhalte gratis Tipps und Ideen und nimm an der Verlosung eines Gutscheins teil.

Anmeldung Newsletter

Alle Verbergen

Ferienhaus in Dänemark finden

Wünsche zum Haus:
Zurücksetzen » Erweiterte Suche » Einfache Suche »
Suchen
esmark-dk-map-visuel
Ferienhäuser in Dänemark
Urlaub an der Nordsee
  • - Søndervig
  • - Hvide Sande
  • - Henne Strand
  • - Blåvand
icon

00 45 69 15 96 13

post@schultzferiehuse.dk

Suchen ...