Ferienhäuser Nr. Lyngvig

Die Gäste sagen
5.0 aus 5
icon
icon
Das Gebiet um den Leuchtturm ist sehr schön und interesant.
Gast, Deutschland
Mehr Bewertungen

Sucht und bucht hier euer Ferienhaus in Nr. Lyngvig und erhaltet viele Informationen über dieses Gebiet für Ihren Urlaub in Dänemark. Nr. Lyngvig liegt auf dem nördlichen Teil der Landzunge zwischen Hvide Sande und Klegod. Der Name Nr. Lyngvig stammt von den großen und schönen heidebewachsenen Gebieten zwischen der Hauptstraße und den imponierenden Dünen am Meer.

Ferienhaus in Nr. Lyngvig – ein beliebtes Feriengebiet

In Nr. Lyngvig befinden sich mehrere richtig gute Feriengebiete, wo ESMARK seine Ferienhäuser in verschiedenen Kategorien und Preisklassen vermietet. Für alle Gebiete gilt, dass der Abstand weder zur prächtigen Nordsee mit den sehr feinen Sandstränden – ideal für Badeausflüge, Bernsteinsuchen oder Sandburgen bauen – noch zum idyllischen und ruhigeren Ringkobing Fjord besonders lang ist. Ein Ferienhaus in Nr. Lyngvig ist deshalb ideal, wenn ihr kurze Wege mögt.

Guter Fahrradweg und schöner Naturweg

Entlang der Hauptstraße verläuft ein neuer, asphaltierter Fahrrad- und Fußweg, welcher besonders für Wandertouren und Fahrradausflüge für die etwas anspruchsvolleren Fahrradfahrer geeignet ist. Der Fahrradweg führt ganz nach Hvide Sande oder nördlich nach Sondervig. Zwischen dem Hauptweg und den Dünen befindet sich auch ein schöner Naturweg mit etwas gröberem Belag, welcher beste Möglichkeiten für Sport, speziell Wander- und Joggingtouren bietet; aber auch für Fahrradtouren in der außerordentlich schönen Natur, wo das interessante Tier- und Vogelleben beobachtet werden kann. Lies hier mehr über die guten Fahrradverhältnisse- und Möglichkeiten.

Lyngvig Havn – ein wahres Juwel

Auf der Fjordseite findest du Lyngvigs kleinen, gemütlichen Hafen, welcher immer einen Besuch wert ist. Dieser ist eine wahres Kleinod mitten in der westjütischen Natur und ein kleiner historischer und auch heute noch ein authentisch genutzter Fischereihafen.

Blick von oben auf die Dünen von Nr. Lyngvig und die Nordsee
Ferienhaus Nr. Lyngvig – Dänemarks Landschaft genießen

Früher bildete die Fjordfischerei zusammen mit der Landwirtschaft auf den vielen kleinen Höfen die Existenzgrundlage für viele lokale Familien, welche immer noch entlang der Dünen in der Umgebung zu finden sind.

Heute finden sich nur einige wenige Fischer im Lyngvig Havn, welche die Fischerei als Haupterwerb betreiben. Wenn ihr den Hafen besucht, dauert es oft nicht sehr lange, bis ihr in ein Gespräch mit den lokalen Anwohnern verstrickt seid, welche immer gerne einen kleinen Plausch halten wollen – vielleicht nicht immer in formvollendeter ausländischer Sprache; aber mit Hilfe von Zeichen und einfachen internationalen Wörtern lässt sich ein Gespräch immer durchführen und dazu vielleicht ein Handel um ein paar frische Fische für das Abendessen.

Lyngvig Leuchtturm – das schöne Wahrzeichen des Gebiets

Das dominierende Wahrzeichen von Nr. Lyngvig ist der Leuchtturm Lyngvig Fyr, welcher vom ganzen nördlichen Gebiet des Ringkobing Fjords gesehen werden kann. Der Leuchtturm ist der am höchsten liegende Leuchtturm ganz Dänemarks mit einen Gesamthöhe (inklusive der Düne, auf welcher der Leuchtturm erbaut wurde) von 53 m über dem Meeresspiegel. Um die Spitze des Leuchtturms zu erreichen, musst du erst 79 Stufen auf der Düne plus 149 innerhalb des Leuchtturms erklimmen, insgesamt 228 Stufen. Das ist ganz schön anstrengend, aber die Belohnung für den Aufstieg ist fantastisch. Von der Spitze des Leuchtturms hast du eine wunderschöne Aussicht über das Holmsland Klit, den Fjord, das Meer und das fast 300 ha große, geschützte Heidegebiet, welches den Leuchtturm umgibt.

Nr. Lyngvig: Hier der Leuchtturm
Urlaub in Nr. Lyngvig: das Wahrzeichen – der Leuchtturm

Der Lyngvig Fyr wurde 1906 erbaut, als Folge einer tragischen Schiffsstrandung 1903, als 24 Seeleute Ihr Leben verloren. Der Lichtkegel kann noch in 40 km Entfernung auf See gesehen werden und wird noch heute als Navigationspunkt von Fischerei- und Handelsflotten genutzt.

In Verbindung mit dem Lyngvig Fyr gibt es ein kleines naturhistorisches Museum, wo das reiche Tier- und Vogelleben und die Geschichte des Gebietes interessant beschrieben werden.

Klicke auf den orangen Button, um einfach und schnell dein nächstes Ferienhaus in Nr. Lyngvig finden. Wir hoffen, dass unsere Auswahl an Ferienhäusern in Nr. Lyngvig dir gefallen wird! Suche und buche einfach und schnell dein Traumferienhaus an der Nordsee!

Fotos von Nr. Lyngvig

Video

Nr. Lyngvig Karte

Laden von Daten...

Du kannstn ein- und auszoomen, indem du die +/- Funktion links auf der Karte nutzt oder direkt auf der Karte doppelklickst. Möchtest du Luftfoto sehen, klicke auf „Satellit“ in der oberen rechten Ecke der Karte.

Klicke auf die Haus-Ikons (Haus-Symbole), um mehr Fotos und Informationen über die einzelnen Ferienhäuser zu erhalten. Sind die Häuser mit gelb markiert, können diese mit Last-Minute-Rabatt innerhalb der nächsten 4 Wochen gebucht werden.

Das sagen unsere Gäste über Nr. Lyngvig

Wundervolle Umgebung am Leuchtturm.

Die Umgebung war sehr schön, insbesondere weil das Haus mitten in den Dünen liegt. Der Strand ist ca. 1km entfernt. Schöner Blick auf den Leuchtturm!

Die Umgebung ist genau richtig für Leute die nicht zuviel Trubel wollen. Man kann die Natur in vollen Zügen genießen.

Ruhig und trotzdem zentral gelegen. Die Gegend lässt die Seele entspannen.

Sehr schön, besonders durch die Nähe zum Leuchtturm

Das Ferienhausgebiet befindet sich rechts zwischen der Hauptstr. und dem Fjord und ist in alle Richtungen ein Sackgassengebiet und nicht für ausgedehnte Spaziergänge geeignet, dazu muss man auf die linke Seite der Hauptstrasse wechseln und in Richtung Westküste/Leuchtturm gehen. Der Radweg an der Hauptstraße Richtung Sondervig oder Hvide Sande ist zwar von der Beschaffenheit gut, aber wg. des starken Autoverkehrs nicht zu empfehlen. Da bietet sich der Radweg (rote 1) in den Dünen an, der trotz sandigem Weg relativ fest und gut zu befahren ist an. Bäcker ist in knapp 4 km Entfernung an der Hauptstr. zu erreichen. Weitere Einkaufsmöglichkeiten erst in Hvide Sande oder Sondervig. Ringköbing noch etwas weiter entfernt, dafür größer und trotzdem charmante Innenstadt - Besuch lohnt sich.

Hvide Sande schnell zu erreichen und ansonsten Natur pur, Meer, Strand - herrlich.

Traumhafte Gegend! Direkt an der wunderschönen Heide und Dünenlandschaft gelegen. Nach Hvide Sande nur wenige Minuten - kleines Städtchen mit gutem Fischladen, kleine Danish Design Läden, coolem SurferCafe - viel schöner und authentischer als das viel zu touristische Sondervig.

Die Umgebung zwischen Fjord und Nordsee ist einzigartig.

Sehr schön und ruhig gelegen am Fjord ist ein kleiner Hafen der mir sehr gefallen hat. Mit dem Fahrrad erreicht man leicht Geschäfte zum Einkaufen

Die Lage ist ebenfalls zu empfehlen. Fussläufig ist der Leuchtturm zu erreichen. In 10 Minuten ist man mit dem Auto in Sonderig oder Hvide Sande.

Wir fahren seit Jahren in das Gebiet und es ist einfach wie gemacht für endlose Strandspaziergänge und Fahrradtouren! Die Nähe zum Leuchtturm hat uns auch sehr gefallen.

Weitläufige Dünenlandschaft mit schönen Wander- und Radwegen

Tolles Feriengebiet am Leuchtturm und am Fjord mit seinem kleinen Hafen.

Die Gegend um das malerische Städchen Hvide Sande ist immer wieder eine Reise wert und es gibt viel zu entdecken. Genauso kann man aber auch einsam die Natur entdecken und für sich sein.

Attraktionen, Restaurants und Ladestationen haben wir nicht erwartet bzw. gesucht. Wir waren insbesondere wegen des sehr schönen Ferienhauses dort! Und das war sehr toll vom Zustand und von der Lage her. :))))

Zum Genießen der Natur, wie Strand oder Dünen ist der Ort wirklich schön. Es stehen Spielplätze für Kinder in der Nähe zum entdecken bereit. Auch der nahegelegenen Leuchtturm hat seinen Reiz. Wer ein bisschen mehr braucht kann mit dem Fahrrad oder zu Fuß je nach Richtung (6-10 km) die kleinen Städtchen in der Nähe besuchen. Ansonsten ist auch alles sehr gut mit dem Auto zu erreichen.

Schöne Gegend, kleines Gebiet, deshalb kommen wir jedes Jahr wieder in die Nähe.

Möglichkeit von Spaziergängen und Radtouren zum Leuchtturm oder Hafen. Tolle Radwege vorhanden. Mit dem Auto schnell in Hvide Sande zum Einkaufen, Shoppen, Tanken und Essengehen ...

Sehr viel Ausflugsmöglichkeiten

Top Umgebung

Zur Umgebung bleibt einfach nur zu sagen, daß wir seit Jahren immer in das gleiche Zielgebiet fahren, da wir die Ruhe der Natur und die Weitläufigkeit leiben.

Eine viertel Stunde Fußweg durch eine flache Dünenlandschaft bis zum schönen Sandstrand

Das Gebiet ist ideal für Hundehalter, da durch das angrenzende Heidegebiet viele Spaziermöglichkeiten bestehen.

Die Gegend entspricht unserem Geschmack. Nichts in der Nähe außer ein paar wenige Häuser.

Mitten drin und der Strand ist durch einen schmalen Pfad zu erreichen. Steiler Abstieg zum Strand, aber am Leuchtturm kommt man gut wieder rauf.

Sehr schöne Dünenlandschaft mit vielfältigen Möglichkeiten zum Wandern - ob mit oder ohne Hund - in den Dünen oder am langen Sandstrand - und immer mit dem Leuchtturm Lyngvig Fyr im Blick, herrlich. Ebenso viele Möglichkeiten für Radtouren.

Ruhige sehr ursprüngliche Umgebung mit schönem Sonnenuntergang über der Heide; viel Natur und schöne Lage in den Dünen

Nr. Lyngvig ist schon länger unser Favorit. Schöne Spaziergänge durch die Heide Richtung Leuchtturm und zum Strand sind wunderbar. Ebenso der kurze Weg zum idyllische Nr. Lyngvig Havn. Mit dem Fahrrad ist man auch relativ schnell in dem schönen Ort Hvide Sande oder in Söndervig. Über Baegges Damning kommt man auch wunderbar nach Ringköbing. Eine wunderschöne Strecke.

Wer Ruhe und Erholung sowie Natur und vor allen Dingen nette Gastgeber sucht, ist hier richtig.

Nur ein kleines Stück die Straße rauf öffnet sich eine wundervolle Heidelandschaft, die mit ihren unzähligen gewundenen kleinen und großen Pfaden zu langen Spaziergängen einlädt. Durch die Heide gelangt man an den Dünengürtel, hinter dem sich ein breiter Naturstrand und die tosende Nordsee auftun. Auch zum Leuchtturm Lyngvig Fyr, der mit einem kleinen Museum, Miniladen, Café und tollem Spielplatz zum Verweilen einlädt, gelangt man auf kurzem Weg durch die Heidelandschaft. Wer etwas Abwechslung und ein wenig mehr Action braucht, kann sich sowohl in Hvide Sande (ca.6 km) als auch in Søndervig (ca. 9 km) ins (Shopping-)Leben stürzen.

Um den Leuchtturm herum findet sich viel Natur und reichlich Möglichkeit, abzuschalten.

Wir kommen seit 30 Jahren um hier Urlaub zu machen. Es ist einfach wunderschön!

Natur pur

Gemütliche Lage mit Blick auf den Fjord. Tolle Landschaft zum spazieren gehen durch die Dünen. Nicht so weit zum Strand.

Der Strand durch die Heide gut zu erreichen. Auch unsere Hunde haben den Aufenthalt sehr genossen.

Wunderschön auch noch nach 22 Jahren

Das Haus liegt sehr gut eingebettet an einer Düne. Der Weg zum Strand ist ca. 1,2 km lang. die nächsten Einkaufsmöglichkeiten waren im Februar in Hvide Sande (ca. 4,5 km)

Ein Feriengebiet mit sehr vielen Ferienhäusern. Der Fokus liegt klar auf dem Auto- und nicht auf dem Radverkehr. Strand und Fjord sind schnell zu Fuß erreichbar.

Schöne Wege um den Leuchtturm rum. Sehr schöner Strand und Natur.

Der Strand ist auch zu Fuß zu erreichen. Die Aussicht vom Lyngvig Fyr ist sehr schön, sollte man aber nicht bei Sturmböen machen

Nordisch by Nature - einfach natürlich schön bezaubernd beruhigend. Kein Verkehr, schöne Spazierumgebung.

Sehr schöne Natur mit tollen Stränden und Dünen

Wir fühlen uns in Lyngvig und Hvide Sande sehr wohl, aber ab November bis März, wir mögen das Wetter. Regen, Sturm, Kälte, kräftiger Wind.

Schöne, urige Dünenlandschaft, zum sofortigen Runterfahren und Abschalten.

Schöne Dünen- und Heidelandschaft mit Rad- und Wanderwegen, nah am Strand.

Sehr weitläufig Strände, wenig Menschen, sehr aufgeräumt, toller Dünenzugang

Gut und schnell an der Hauptstrasse zu erreichen, von dort schnell in Hvide Sande und Sondervg zum einkaufen. Schöner Fußweg zu einem kleinen hafen am Fjord. Zum Strand etwas weiterer aber schöner Fußweg.

Die Ferienhaussiedlung um den Anker Eskildsens Vej ist klein aber fein, mitten in der Natur und mit Nähe zum Hafen von Nørre Lyngvig, der immer einen Besuch wert ist wegen des schönen Blickes auf den Ringkøbing-Fjord. Der Lyngvig Fyr inkl. kleinem Museum, Museumsshop & Café ist fußläufig erreichbar und auch das Meer ist nicht weit weg. Man ist per Auto und Fahrrad schnell in Hvide Sande zum Einkaufen und Essen gehen, auch Søndervig ist nicht weit weg.

Ruhiges wunderschönes weitläufiges Gebiet am Leuchtturm und mit einem schönen Naturgebiet zu den Dünen

Alle Verbergen

Ferienhaus in Dänemark finden

Wünsche zum Haus:
Zurücksetzen » Erweiterte Suche »
Suchen
esmark-dk-map-visuel
Ferienhäuser in Dänemark
Urlaub an der Nordsee
  • - Vester Husby
  • - Søndervig
  • - Hvide Sande
  • - Henne Strand
  • - Blåvand
  • - Fanø
  • - Rømø
icon
Wettervorhersage Nr. Lyngvig
Fragen zu deinem Ferienhaus-Urlaub?

+45 75 28 84 55
+45 70 21 40 21
post@schultz-feriehuse.dk

Folge uns auf facebook
DatenschutzImpressum
Suchen ...