Ferienhäuser in Hvide Sande an der Nordsee

Die Gäste sagen
4.0 aus 5
icon
icon
Schönes Feriengebiet, tolle Strände, besonders der Leuchtturm Lynvig Fyr ist sehenswert und der dortige Strand einen Besuch wert, am besten mit dem Fahrrad durch traumhafte Dünenwege. Bei schönem Wetter und Sonnenschein absolut ratsam.
Manfred Börgmann, Wesel-Bislich
Mehr Bewertungen

Bist du auf der Suche nach einem Ferienhaus in Hvide Sande am Holmsland Klit? Unsere top Auswahl an Häusern in der Region findest du links in der Suchmaske oder im Tab „Ferienhäuser“ oben rechts. Wenn du auf der Suche nach einem Urlaub auf unserem atemberaubenden Hausboot bist, haben wir hier weitere Informationen. Viele der Hausboote liegen in den malerischen Fjordhäfen „Tyskerhavn“ und „Mamrelund“, genauso liegen dort viele unserer kleinen, wunderschönen Fischerhütten für Paare oder kleine Familien.

Was bedeutet Hvide Sande eigentlich?

Früher, auf der 35 km langen Landzunge, erstreckten sich die großen und hohen Dünenmassive vom Meer bis zum Fjord. Die Vegetation bestand damals noch nicht, weshalb die Dünen durch den Wind zwar immer wieder verändert wurden, aber von damaligen Fischern als eine Landmarke genutzt werden konnten. Wenn die Sonne schien, konnte man die Landzunge von Holmsland Klit kilometerweit sehen. Daher stammt auch der ursprüngliche Name „Æ Hwi‘ Såend“ – weißer Strand.

Der von den Fischern aufgebrachte Name wurde folglich von dem Wasserbauamt für den Arbeitsplatz an der Kanalanlage und dem Schleusengebäude benutzt. Im Verlaufe der Zeit wurden aber nicht nur diese Arbeitsplätze im Herzen der Stadt so genannt, sondern auch die Stadt selbst, die sich langsam um das Hafengebiet und die Schleuse gebildet hat. Mittlerweile sind die für den Stadtnamen bekannten Dünen bebaut, allerdings verliert Hvide Sande dadurch kein Bisschen an Charme. An einem sonnigen Tag am Holmsland Klit kann man den besonderen Charakter der Dünen und die Hafenstadt sogar von den schwarzen Hügeln aus bei Ringkobing sehen.

Wer genau nach dieser Lage – direkt auf den namensgebenden Dünen von Hvide Sande – auf der Suche ist, der ist bei uns genau richtig. Hier findet ihr eine Reihe von Häusern, die sich im Stadtzentrum von Hvide Sande und unweit vom Strand befinden. Dort könnt alles zu Fuß erreichen und somit tolle Spaziergänge unternehmen.

Die Geschichte der charmanten Hafenstadt Hvide

Hvide Sande ist eine charmante und authentische Hafenstadt, die nicht nur Touristen, sondern auch Dänen aus allen Regionen anzieht. Sie liegt mitten auf dem Holmsland Klit und bildet mit dem großen Fischereihafen und den vielen Geschäften das Zentrum für die ganze Umgebung.

Ferienhaus auf dem Wasser Hausboot in Hvide Sande
Ferienhausboot in Hvide Sande

Die Geschichte des modernen Hvide Sande begann, als 1931 die neue Entwässerungsschleuse fertiggestellt wurde. Aufgrund dessen haben schon bald Fischer von der gesamten Westküste die Chance ergriffen, sich im Gebiet des Hafens anzusiedeln. Die Fischerei in der Nordsee wurde von da an im ganzen Gebiet um das Holmsland Klit beliebt und bat lukrative Arbeitsplätze.
Aufgrund der immer größer werdenden Stadt und der wachsenden Bedeutung der Fischerei wurden in nur wenigen Jahren eine Fischauktion erbaut. Genauso wurden mehrere Betriebe zur Verpflegung und Wartung der Fischkutter gegründet. Fischerfamilien aus ganz Dänemark ließen sich mittlerweile in Hvide Sande und Umgebung nieder – ein regelrechter Boom der einst kleinen Siedlerstadt.

Hvide Sande erleben

Das Zentrum am Hafen von Hvide Sande besteht aus verschiedenen Fischläden, die immer frischen Fisch direkt aus der Nordsee oder dem Fjord im Angebot haben. Solltet ihr nicht vorhaben, den Fisch selbst zu kaufen und zuzubereiten, dann könnt ihr euch in eines der Restaurants mit tollen Fischgerichten setzen. Des Weiteren findet ihr dort auch Eiscafés, Bäcker und diverse Einkaufsmöglichkeiten.

Hafen von Hvide Sande
Hafen von Hvide Sande

Wenn ihr euch einen Überblick über die ganze Hafenstadt verschaffen wollt, dann sollte ein Spaziergang zum „Troldbjerg“, die höchste Düne, Pflichtprogramm sein. Von dort aus könnt ihr wunderbar auf Hvide Sande herunterschauen. Weiterhin könnt ihr die Hafeneinfahrt, das gesamte Hafengebiet mit der Schleuse und die imponierende Mole beim Nordseestrand betrachten, genauso wie ihr den nach der Schleuse folgenden Ringkøbing Fjord sehen könnt. Der Weg auf den Troldbjerg ist für jeden zu schaffen, da nicht nur Treppen, sondern auch ein rollstuhlgerechter Weg existiert. Schaut gerne mal vorbei, zumal dort auch noch viele weitere Informationen für euch bereitstehen.

Man könnte denken, dass es eine schöne, aber mittlerweile leicht verschlafene Hafenstadt geworden ist. Dies ist jedoch nicht so, da die Stadt immer noch von der Fischerei lebt und dies auch gerne in den Mittelpunkt stellt. So gibt es durch das ganze Jahr hindurch verschiedene Veranstaltungen für alle – seien es Touristen oder Einheimische –, die sich alle um den frischen Fisch drehen.

In Hvide Sande gibt es sogar eine inoffizielle Weltmeisterschaft: Angler aus allen Teilen Dänemarks, Europa und teilweise von noch weiter her kommen in die kleine Stadt am Holmsland Klit, um Heringe zu angeln. Richtig, der größte Angelwettbewerb Dänemarks, das Heringsfestival wird in Hvide Sande ausgetragen. Hintergrund sind die laichenden Heringe, die dazu in das Hafen- und Schleusengebiet kommen. Im Frühjahr jeden Jahres versammeln sich dafür viele Angelfreunde und Interessierte, die an dem Heringsfestival teilnehmen oder einfach nur stöbern wollen. Neben dem Angelwettbewerb gibt es allerdings noch viele weitere Wettbewerbe, vor alle dem aber auch frischen Fisch – zum selber zubereiten oder in Form von Frikadellen oder Fischbrötchen.

In der Hochsaison, also im Juli und in der ersten Hälfte des Augusts, lebt die Fischaktion für Touristen regelrecht auf. Die wöchentlich stattfindende Aktion zieht besonders viele Interessenten an, die nicht nur eine echt dänische Fischauktion erleben wollen, sondern auch selbst einige frisch gefangene Fische kaufen wollen. Es werden nicht immer große Mengen an Fisch angeboten, sondern teils auch familienfreundliche Portionen versteigert. Solltet ihr die Stimmung einmal erleben, dürft ihr uns gerne im Ferienhausbüro nach den Zeiten fragen.

Die Fische in verschiedenen Arten können natürlich auch lebendig im Aquarium erlebt werden. Das Fiskeriets Hus, ein gemütliches Museum, ist bekannt für die Darstellung der Geschichte von Hvide Sande – besonders aber für seine lebendige Geschichte. Denn hier könnt ihr verschiedenste Meeresfrüchte und Schalentiere von ganz nahem sehen. Wir können es nicht nur für Schlecht-Wetter-Tage an der Nordseeküste empfehlen, sondern auch für Familien mit kleinen Kindern, mit denen man die Natur in Hvide Sande entdecken will. Lest hier mehr über das Fiskeriets Hus.

Solltest du ein begeisterter Angler sein oder Lust haben, dich damit bekannt zu machen, ist Hvide Sande genau der richtige Ferienort. Wie wäre es also mit einigen weiteren Tipps und Ideen für deinen nächsten Angelurlaub? Lies hier weiter zu dem Thema. Ein kleiner Tipp im Voraus: du kannst ganz einfach bei uns eine extra Gefriertruhe buchen – inklusive Lieferung zu deinem Ferienhaus von Esmark.

Schau gerne bei uns durch unsere verschiedenen Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Hvide Sande und buche heute noch deinen Urlaub an der Nordseeküste in Dänemark.

Ferien im Hausboot

Innerhalb der Hafenstadt gibt es zwei kleine, aber wirklich gemütliche Fjordhäfen: einmal „Tyskerhavn“ und zum anderen „Mamrelund“. Dort treffen fast jeden Tag Fischer auf ihren kleinen Jollen mit frischem Fisch aus dem Ringkøbing Fjord ein. Es bietet sich dir die Möglichkeit, bei toller und gemütlicher Atmosphäre mit den Fischern zu reden und vielleicht sogar frischen Fisch zu kaufen – teilweise noch direkt vom Boot, wenn du Glück hast.

Bei Esmark habt ihr die Chance, direkt in den beiden urigen Fjordhäfen eines der besonderen Hausboote zu mieten, welche von einer der ortsansässigen Schiffswerften erbaut wurden. Ihr werdet garantiert einen unvergesslichen Urlaub bei gemütlicher Atmosphäre mit Sicht auf dem Hafen in den Hausbooten verbringen. Um die Häfen herum haben wir jedoch auch andere Ferienhäuser, darunter Ferienwohnungen mit uneingeschränkter Sicht auf den Fjord oder alte, aber modernisierte Fischerkajüten direkt am Hafen. Diese eignen sich ideal für einen entspannten Urlaub zu Zweit oder mit einer kleinen Familie. Von den Hausbooten und den Ferienhäusern und –wohnungen ist es nur ein kleiner Spaziergang zum Stadtzentrum und Einkaufsmöglichkeiten.

Urlaub an Dänemarks besten Badestränden

Hvide Sande verfügt über zwei, durch die Hafeneinfahrt getrennte Strände. Der nördliche Teil der Küste ist eher laut, weil dort mehrere große Windräder erbaut wurden. Solltet ihr jedoch einen Strandabschnitt suchen, wo auch in der Hochsaison wenig los ist und man eher alleine ist, dann solltet ihr dort hinfahren.

Der südliche Strand hingegen ist unweit von den meisten unserer Ferienhäuser gelegen und wurde mehrfach in der Vergangenheit als Dänemarks bester Badestrand gekürt. Und das definitiv nicht ohne Grund, da der schöne weiße Sand sich über den kilometerlangen Strand zieht. Es ist ein besonders gut gepflegter Strandabschnitt, sodass ihr ungehindert mit euren Kindern einen Strandtag machen könnt. In den Sommermonaten ist das Rettungsschwimmerhaus besetzt und es sind die meiste Zeit des Tages Rettungsschwimmer da. Zusätzlich gibt es mehrere großzügige Parkmöglichkeiten bei den Wegen über die Dünen, wobei es auch einen kinderwagen- und rollstuhlgerechten Zugang zum Strand gibt – direkt bei einem der genannten Parkplätze.

Dänemark verfügt über ein hervorragendes Sicherheitsystem, bei dem es für jeden Übergang zum Strand eine Strandnummer gibt, sodass ihr leicht zu eurem Ferienhaus oder eurem Auto zurückfindet und bei Notfällen leicht angeben könnt, wo ihr euch befindet. Außerdem hat man eine gute Übersicht, wo man gerade ist, und es ist leichter, einen wiederzufinden. Mehr zu Ferienhäuser nah am Strand.

Wassersport am Strand von Hvide Sande
Wassersportparadies Hvide Sande

Wassersportparadies am Ringkobing Fjord

Hvide Sande verfügt über eine einzigartige Lage, genau zwischen Meer und Fjord. Dementsprechend gibt es auch viele Möglichkeiten, verschiedene Arten des Wassersports in der Hafenstadt und in der Umgebung zu betreiben. Hier finden alle etwas, egal ob Groß oder Klein, Anfänger oder Profi. Außerdem gibt es für jeden Geschmack den richtigen Wassersport. Für Adrenalin-Verrückte gibt es Surfen oder das Kitesurfen, genauso wie Wasserski und Wakeboarding im Kabelpark am Fjord. Für die Ruhe-Suchenden stehen Stand-Up-Paddling Boards oder Meereskajaks zur Verfügung. Solltet ihr nun Lust darauf bekommen haben, könnt ihr hier mehr über alle Wassersportangebote sowie über das Thema Surfen in der Nordsee lesen.

Das grosse Segelschiff in Hvide Sande – maritime Stimmung an Bord erleben

In der Sommerzeit des Jahres wartet auf euch ein ganz besonderes Highlight, das Segelschiff Maja. Denn was wäre ein Besuch einer Fischerstadt ohne Besuch eines echten Segelschiffs? Im Hafen von Hvide Sande liegt der große und schöne Bramsegelschoner namens Maja. Kaum zu übersehen, ragt der Dreimaster über die im Verhältnis klein wirkenden Fischerboote hinaus und ist schon von Weitem zu sehen.

Wusstet ihr schon, dass der Schoner bei der Olympiade 2012 in London mit dabei war, um ganz Dänemark zu repräsentieren? Es ist natürlich nicht verwunderlich, dass das Schiff der ganze Stolz von Hvide Sande ist und gerne den vielen Besuchern gezeigt wird.

Nun das Tolle: nicht nur könnt ihr das Segelschiff von außen betrachten, sondern auch bei einer Segeltour auf dem Meer von innen begutachten und die schöne (und teils frische) Nordseebrise genießen. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Eine Segeltour auf der Maja gemacht und ganz begeistert von dem Gefühl, auf einem Boot oder Schiff zu sein? Dann haben wir genau das richtige für dich und deine Familie: bei Esmark gibt es sogar einige schöne Hausboote, die an unsere Feriengäste vermietet werden. Und solltet ihr lieber auf festem Grund schlafen wollen, aber trotzdem das Hafen-Feeling nicht fehlen, stehen euch natürlich auch eine Reihe von hyggeligen Ferienhäusern und Ferienwohnungen direkt im Zentrum von Hvide Sande zur Verfügung.

Finde und buche dein Ferienhaus in Hvide Sande gleich hier online.

Du suchst ein Ferienhaus, zum Entspannen und Abschalten?

Dann haben wir für Dich auch tolle und hyggelige Ferienhäuser südlich des Ringkobing Fjords bei Blavand oder im Norden bei Vester Husby. Die Ferienregion Vester Husby liegt weiter nördlich von Hvide Sande und bietet neben der schönen Natur noch mehr Ruhe und Entspannung. Natürlich liegen viele unserer Ferienhäuser auch zwischen diesen Ferienorten inmitten der Dünenlandschaft. Dort ist es besonders hyggelig und die Heide lädt zu langen Spaziergängen ein. Wusstest du schon? Dein vierbeiniger Freund ist in vielen unserer Ferienhäuser herzlich willkommen! Mehr zu Urlaub mit Hund in Dänemark.

Fotos von Hvide Sande

Video

Hvide Sande Karte

Laden von Daten...

Du kannstn ein- und auszoomen, indem du die +/- Funktion links auf der Karte nutzt oder direkt auf der Karte doppelklickst. Möchtest du Luftfoto sehen, klicke auf „Satellit“ in der oberen rechten Ecke der Karte.

Klicke auf die Haus-Ikons (Haus-Symbole), um mehr Fotos und Informationen über die einzelnen Ferienhäuser zu erhalten. Sind die Häuser mit gelb markiert, können diese mit Last-Minute-Rabatt innerhalb der nächsten 4 Wochen gebucht werden.

Das sagen unsere Gäste über Hvide Sande

Wunderschöne Dünenlandschaft mit endlosen Sandstränden und tollen Radwegen.

Romantisch im alten Hafen gelegen zwischen uralten Fischerhütten. Zentral und doch ruhig.

Wir machen so viel Urlaub an der See, da wir auch Hundebesitzer sind. Aber Dänemark war eine neue, tolle Erfahrung für uns.

Die Gegend ist einfach traumhaft. Nordsee, Fjord, Dünen und Strand. Für Angelurlaub ideal.

Schöne Umgebung, ideal für einen entspannten Urlaub.

Immer was zu erleben und Natur Natur natur

Der Strand, die Sonne und das Meer sind einfach unschlagbar. Die Nähe zum Ort Hvide Sande und anderen Orten sowie einigen Attraktionen gefällt uns auch nach 20 Jahren immer noch gut. Hier kann man sich wirklich als Familie erholen. Für den nächsten Sommer haben wir unseren Urlaub in dieser Gegend bereits gebucht! Sehr zu empfehlen!

Hvide Sande ist für uns die perfekte Mischung aus Ruhe am Strand und Getummel im Ort. Es gib immer was zu entdecken, bei jedem Wetter!

Schöne Umgebung, um tolle Ferien zu verbringen. Wer gerne mit dem Rad unterwegs ist, bzw. den Wassersport ausüben will, kommt hier voll auf seine Kosten. Wind und Kitesurfen wird hier besonders großgeschrieben und Wasserskifans finden auf der örtlichen Anlage auch ihren Spaß. Für Angler bieten sich hier einmalige Möglichkeiten.

Am alten Hafen von Hvide Sande zwischen alten Häuschen für Fischerbedarf gelegen, hat man einen schönen Blick auf den Fjord. Fußläufig sind Bäcker, Schlachter, Fischräucherei und auch der Supermarkt zu erreichen.

Die Ferienwohnung befindet sich in einem gepflegten Neubaugebiet in direkter Lage zum Fjord. Für Fußgänger bietet die Gegend ein tolles Urlaubserlebnis. Auch für Angelliebhaber bleiben keine Wünsche offen. Für Kinder gibt es im Ort viele Spielmöglichkeiten und in der Natur gibt es auch viel zu entdecken. Die Dünenlandschaft und die Strände sind sehr gepflegt und die Gastfreundlichkeit ist sehr ausgeprägt. Alles zusammen bietet beste Vorraussetzungen für einen Urlaub, der alle Interessen bedient.

Vom Haus aus sind der Strand sowie die Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß gut zu erreichen. Das Auto kann stehen bleiben. Für Familien mit Kindern ist ein hübscher Spielplatz nur 50m entfernt.

Super interessant, sauber, gepflegt

Wir konnten lange Strandspaziergänge machen, teilweise haben wir den Strand für uns allein gehabt, das lag aber vielleicht auch daran, dass wir immer sehr früh oder spät unterwegs waren. Ganz Klasse war auch, den Kitesufern im Fjord zuzuschauen.

Es ist ein sehr vielseitiges Gebiet. Man hat wirklich viele Möglichkeiten, Fahrrad fahren, Surfen, spazieren gehen am Strand, Shopping und essen gehen usw.

Da wir in Hivde Sande bleiben, für uns sehr vielseitig zu erreichen, ob zum angeln, zu Fuß, man braucht nicht immer das Auto

Die Wohnung lag absolut zentral. Man konnte zu Fuß einkaufen, shoppen gehen, ein Eis essen oder in einem schönen Lokal sich eine leckere Fischmahlzeit gönnen. Der schöne Strand war mit dem Auto in 2 Minuten zu erreichen (Parkplatz kostenlos). Wenn man Glück hatte, legte am Vormittag ein kleines Fischerboot an, und man konnte von ihm fangfrische Flundern kaufen.

Die Umgebung ist sehr schön .Alles ist zu Fuß erreichbar zb.Hafen ,Strand ,oder Einkaufsmöglichkeiten.

Rundum Dünen, Sichtschutz und Abstand zu Nachbarn. Ruhig trotz Lage an der Durchgangsstraße mit Radweg. Kurzer Weg zum Centrum mit Hafengebiet, zum Fjord ( 5 Minuten über den Friedhof auf der anderen Straßenseite) und zum Strand ca. 15 Min. Fußweg.

In einer schönen, kleinen Stadt gelegen und trotzdem nicht "mitten drin". Alles fußläufig zu erreichen.

Es war alles zu fuss erreichbar

Ideal um mit Hund lange Spaziergängen zu unternehmen

Es ist sehr schön, solange zwischen den Häusern immer noch Fischerhütten stehen und den Blick auf den Teller des Nachbarn verwehren. Der dänische Alltag ist präsent und deutlich spürbar, was mir persönlich sehr wichtig ist. Der Fischereihafen/Fjordhafen ist dicht gelegen, mit allem was auch dafür gebraucht wird.

Hvide Sande ist ein wunderschöner Ort, der sich trotz steigender Touristenzahlen seinen Charme bewahrt hat. Ich würde die Destination jederzeit weiter empfehlen.

Die Lage am Fjord ist einfach phantastisch. Hvide Sande war in kurzer Zeit fussläufig zu erreichen. Dieser Ort lädt mit seinem Hafen, den kleinen Geschäften und der Gastronomie immer wieder zum Verweilen ein. Uns hat die Lage sehr gut gefallen und wir werden auch nächstes Jahr wieder Urlaub am Fjord machen.

Sehr schön

Ruhige schöne zentrale Lage mit nähe zum Hafen und Restaurant

Hvide Sande ist für Großstädter sehr beschaulich. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten liegen alle fußläufig zusammen und werden durch den Hafen mit Hochseefischerei und Werften eingerahmt. Discounter und größere Geschäfte sind mit dem Auto schnell zu erreichen. Es gibt auch einen direkten Strandzugang, der auch für mobiltätseingeschränkte (allerdings nicht für Rollstuhl bzw. Rollator) Personen geeignet ist. Am Strand stehen drei große Windräder.

Hvide Sande bietet für jeden etwas, Windsurfing in direkter Nähe, der Strand ist sehr gut zu erreichen. Der Ort bietet verschiedene Möglichkeiten zum shoppen. Verschiedene Möglichkeiten essen zu gehen sind vom Imbiss bis Restaurant zu finden und sehr zu empfehlen. Durch die sehr gut ausgebauten Radwege gelangt man durch Ferienhausgebiete in die nahegelegenen Heidegebiete.

Sehr ruhig und traumhaft schön.

Sehr ruhige Seitenstraße, aber nur ein kurzer Weg zu den Einkaufsmöglichkeiten. Zu Hvide Sande City ein Fußmarsch von 15-20 min, also gut zu erreichen.

Das Ferienhaus liegt direkt in Hvide Sande und man hat Einheimische als Nachbarn, so kann man auch in Kontakt kommen. Es liegt nicht in einem reinen Ferienhaus Gebiet. Direkt hinter den Dünen findet man das Meer und den Küstenradweg.

Sehr vielseitig nutzbare Natur sowie aktiv mit dem Rad oder zu Fuß,oder zum Angeln als auch passiv einfach zum entspannen.

Heimat Dänemark. Alles traumhaft schön!Traumhaft schön. Ruhig, tolle Dünen, sagenhafter Strand. Süße Innenstadt.

Hvide Sande ist eine sehr saubere und gepflegte Stadt, die sowohl Trubel als auch Ruhe und Entspannung zu bieten hat. Sie hat weitläufige Strände, die gut erreichbar sind, herrliche Natur ringsum und bietet zahlreiche Möglichkeiten für die verschiedenen Aktivitäten.

Schön ruhig gelegen, nur 100 m zum Strand, die Hauptdüne ist leicht zu besteigen und nicht zu hoch, die Wege zum Bäcker und in die Stadt sind gut zu Fuß erreichbar!Unbedingt Fahrrad mitbringen oder VORAB mieten!

Hvide Sande ist perfekt um sich zu erholen. Man hat alles in der Umgebung vorhanden, es ist für jeden was dabei. Ob es Angeln ist, shoppen gehen ist oder Wassersport ist...ich denke das jeder was findet was ihm Spaß macht.

Hvide Sande ist eine sehr schöne aufstrebenden Stadt mit vielen Möglichkeiten. Man kann gemütlich durch die Stadt schlendern zum shoppen oder gleich direkt zum schönen Sand Strand und mit den Kids Sandburgen bauen. Es gibt die Möglichkeit am Hafen zu angeln oder gleich eine Hafenrundfahrt mit einem alten Kutter zu machen. Es gibt sehr schöne Radwege und sehr gute Möglichkeiten für jegliche Art von Wassersport. Und zum Abend kann man in den Hafen Restaurants den Abend romantisch ausklingen lassen.

Wer hierher kommt, weiß warum. Ideal zum Entschleunigen an den weiten Stränden und beim Fahrradfahren. Wir haben außerdem an der Laufveranstaltung „Ringkøbing Fjord Rundt“ teilgenommen, die wir Läufern sehr empfehlen können.

Hvide Sande ist eine wunderschöne Gegend in die wir immer gerne kommen und in der wir uns zu Hause fühlen.

Herrliche Dünenlandschaft mit einem weiten Strand, an dem immer erstaunlich wenig Menschen sind. Der Sand ist so fein, wie ich ihn sonst kaum kenne. Zu beachten ist der durch die Dünen etwas längere Weg zum Strand. Hvide Sande ist eine ehrliche, nette kleine Hafenstadt mit leckerem Fisch, netten Cafés und Shops. Wer Natur und die raue Weite des Meeres sucht, findet sie in dieser Region.

Man hat auf den Hafen mit anliegender Schiffswerft, vom Haus aus, einen tollen Ausblick. Absolut keine Lärmbelästigung durch Umgebung. Kurze Wege zum Strand, in den Ort und zu allen Einkaufsmöglichkeiten, einschließlich Bäcker.

Hvide Sande ist ein toller Ferienort mit Traumhaften Strand zum Kiten Surfen, Baden und vieles mehr. Bei Regen gibt es auch shopping Möglichkeiten, tolle Restaurants was will mann mehr.

Hvide Sande, die Stadt am Fjord und an der Nordsee. Man hat alles was man braucht. Ein paar nette Einkaufsgeschäfte, super Restaurants und Cafes. Man kann die Zeit am Strand verbringen oder einen spaziergang am Fjord machen und die wunderschöne Natur Dänemarks genießen. Für alle die gerne ein bisschen Aktivitäten im Urlaub brauchen bietet Hvide Sande eine Menge: Surfschule, Wasserski fahren, Reitausflüge und vieles mehr. Uns gefällt die Region um Hvide Sande so sehr das wir schon öfters da waren und immer wieder gerne hin fahren.

Die Umgebung bietet für jeden Geschmack etwas.Angefangen von Rad/Wandertouren, Sport und Kultur,natürlich Strandleben sowie Ruhe wer will.

Die Umgebung fanden wir gut da wir von dort aus viele Ausflugsziele mit dem Auto gut erreichen konnten. Die Landschaft mit den Dünen, Stränden und vielen Wanderwegen, dem Fjord ist so abwechslungsreich und schön. Auch fanden wir die Fahrradwege sehr schön für Ausflüge auch mit Kindern ideal.

Die Umgebung ist einfach klasse… die Region selber einfach top und immer eine Reise wert… wir lieben dieses Land… auch wegen der Gesundheit… es ist alles vorhanden was man für einen Urlaub braucht ( Geschäfte, Cafés, Banken, Angelmöglichkeiten und so weiter) Ausflugsziele sind genug vorhanden…man kann es nur weiterempfehlen…

Da das Haus direkt am Anfang der Dünen lag war es sehr schön dort mit einer kleinen Wanderung zu starten.

Die Umgebung ist wie geschaffen für Naturliebhaber und Lädt zum Radfahren oder Wandern ein. Einmalig und sehr ruhig für einen erholsamen Urlaub!

Hvide Sande findet einen guten Weg zwischen Tourismus, Arbeit und Tradition. Es fühlt sich echt an. Die Natur ist gewaltig und wunderschön. Entspannung am Meer. Blicke in die Weite. Einfach herrlich.

Alle Verbergen

Ferienhaus in Dänemark finden

Wünsche zum Haus:
Zurücksetzen » Erweiterte Suche »
Suchen
esmark-dk-map-visuel
Ferienhäuser in Dänemark
Urlaub an der Nordsee
  • - Vester Husby
  • - Søndervig
  • - Hvide Sande
  • - Henne Strand
  • - Blåvand
icon
Wettervorhersage Hvide Sande
Fragen zu deinem Ferienhaus-Urlaub?

+45 75 28 84 55
+45 70 21 40 21
post@schultz-feriehuse.dk

Folge uns auf facebook
DatenschutzImpressum
Suchen ...