Ferienhäuser Bjerregard

Die Gäste sagen
4.5 aus 5
icon
icon
Wir fühlen uns in Bjerregard schon seit vielen Jahren sehr wohl, deshalb kommen wir auch immer wieder, viele Möglichkeiten zum spazieren gehen, Rad fahren und ein wunderschöner Strand, gepflegte Dünen; für uns einfach Perfekt
Juana Vetter, Treben
Mehr Bewertungen

Ihr sucht ein Ferienhaus in Bjerregard und wollt ein paar Tage in der schönen Gegend in und um Bjerregard verbringen? Dann haben wir hier ein paar interessante Informationen zu eurem Urlaub in Bjerregard an der Nordseeküste Dänemarks für euch!

Ferienhaus Bjerregard

Wenn ihr Ferienhäuser in Bjerregard an der Westküste Dänemarks sucht, dann seid ihr bei Esmark genau Richtig: Die Region zählt zu einer der beliebtesten Ferienhausgebiete am Holmsland Klit, einer langen Landzunge, die über 40 Kilometer umfasst. Das Gebiet Bjerregards erstreckt sich vom südlichen Nymindegab bis hin nach Skodbjerge, etwa 15km von Hvide Sande entfernt und umfasst somit viele kleinere Ferienhaus-Siedlungen mit dem unterschiedlichsten Angebot an Ferienhäusern, wo sicherlich auch eines für euch dazwischen ist.

Einen besonderen Start in den Urlaub in Dänemark erhält jeder, der durch Nymindegab und über den Hügel am Ortsausgang fährt. Dort habt ihr eine tolle Sicht über die unberührten Dünen, auf die kleineren Seen und den Ringkobing Fjord. Bei sonnigem Wetter glühen die Dünen förmlich und die Heide leuchtet teilweise violett. Kurz vor dem Hügel oder danach, wenn ihr zum Strand fahrt, könnt ihr parken und eine kleine Pause von der langen Autofahrt machen.

Die Gegend um Bjerregard bietet euch eine tolle Auswahl an schönen Ferienhäusern an – egal, ob charmant-alt oder neu gebaut: hyggelig sind alle unserer Esmark-Ferienhäuser! Durch die schmale Landzunge habt ihr keinen langen Weg zum Meer sowie zum Ringkobing Fjord. Am langen Sandstrand lassen sich wunderbar schöne Spaziergänge machen. Für Kinder stehen mehrere Spielplätze zur Verfügung, wo sich sicherlich Stunden verbringen und neue Freundschaften schließen lassen. Für frisches Essen oder die Brötchen am Morgen sorgt ein kleiner lokaler Kaufmann, der übrigens gegenüber deinem Esmark-Büro liegt. Sollten euch beim Einkaufen oder Brötchen holen noch Fragen einfallen, könnt ihr also gerne bei uns vorbeischauen – unsere Mitarbeiter freuen sich auf euren Besuch!

Bjerregard bietet breiten Strand und feinen Sand 

Bjerregrad bietet einer der beliebtesten Strände an der Westküste Dänemarks. Dementsprechend pilgern viele der Feriengäste oder Einheimischen bei egal welchem Wetter zum Strand, um dort viele Stunden zu verbringen. Um nicht sogar übertreiben zu wollen, verbringen einige Urlauber auch den größten Teil ihrer freien Zeit am Sandstrand – egal, ob alleine, mit dem Partner oder mit der ganzen Familie. Natürlich reisen nicht so viele Feriengäste ohne Grund an den Strand: Bjerregard verfügt über einer der schönsten Abschnitte der langen Landzunge, welche Holmsland Klit genannt wird. Wem Bjerregard nicht reicht, kann also problemlos in beide Richtungen – nach Norden oder Süden – viele Kilometer am Strand entlang gehen.

Am Strand kann man nicht nur das echte Meer sehen, sondern auch ein Meer an Sonnenschirmen, Sandmuscheln und Badetüchern. Die meisten Feriengäste sind – besonders im Sommer – gut vorbereitet und bringen meistens sogar noch einen Picknickkorb gefüllt mit Kleinigkeiten zum Strand mit. So können sie ganz entspannt den ganzen Tag am Strand verbringen. Natürlich dürfen Spielsachen ebenso wenig vergessen werden wie etwas zu Trinken. Dadurch sind die Kinder mit Papa mit beispielsweise Fußball am Strand beschäftigt, sodass sich Mama auf dem Handtuch genüsslich sonnen kann. Sollten die Baderegeln bekannt sein und bestenfalls am Strand Rettungsschwimmer vorhanden sein, ist dem Weg in die kühle Nordsee nichts entgegenzusetzen. Wir empfehlen eine Abkühlung im Meer an besonders warmen Tagen, aber das Baden in kälteren Jahreszeiten wollen wir natürlich auch nicht ausschließen. Egal, wie man den Tag am Strand verbringt: Urlaub am Strand in Bjerregard ist einfach nur herrlich.

Artenreiche Küstennatur hautnah erleben

Neben dem tollen und schier endlosen Sandstrand bietet das Gebiet um Bjerregard eine einzigartige Natur. Im südlichen Teil von Bjerregard findet ihr die unberührte und unter Naturschutz stehende Natur vor – eine Kombination aus Heide und Dünen. Wir empfehlen euch hier zusammen spazieren zu gehen, besonders im Frühling und Sommer, wenn die Heide anfängt zu Blühen.

Solltet ihr Glück haben, ist ein anderer Grund die umfangreiche Tierwelt, die euch dort eventuell begegnet. Rehe, Eidechsen und Füchse werden rund um Bjerregard regelmäßig gesehen – entweder während eines Spazierganges oder direkt von der Terrasse des Ferienhauses aus. Im Osten von Bjerregard, also am Ringkobing Fjord, befindet sich das Vogelschutzgebiet Tipperne, wo man nicht nur einheimische Vögel beobachten kann, sondern auch Vogelarten aus aller Welt vorfindet.

Besonders für Vogelliebhaber oder –interessierte ist Tipperne ein toller Ort, um sich der Tierart zu widmen. Von einem geschützten Gebiet im südlichen Teil des Ringkobing Fjords aus kann man sogar den Vögeln beim Brüten zuschauen. Also warum nicht gleich ein Ferienhaus in Bjerregard mieten?

Bjerregards Strassennamen haben ein Geheimnis

Wusstet ihr schon, dass Bjerregard eine tolle Geschichte hat, wie es zu den vielen Straßennamen gekommen ist? Denn viele der Straßennamen, die man in Bjerregard findet, sind Namen von untergegangenen oder gestrandeten Schiffen. Über die Zeit wurden diese an der Küste Bjerregards gefunden und man hat einfach die Namen der Schiffe zu Namen von Straßen gemacht.

Ein Beispiel ist die Straße Beautyvej in Bjerregard: ein kleines Fischerboot namens „Beauty“ wurde am 26. Mai 1887 südlich von Bjerregard gefunden – damals ist es gestrandet. Überreste vom Boot sind leider dort nicht mehr zu finden, aber ein Pfahl auf dem Sønder Klitvej bei der Einfahrt zu den Hausnummern 296-300 erinnert noch an das alte Fischerboot. Der Pfahl steht dort nun seit über 132 Jahre: eine, wie wir finden, beeindruckende Zeit.

Eine weitere Anekdote ist, dass der damalige Eigentümer des Hofes Gl. Bjerregard die gestrandeten Schiffe weiterverwendet hat: er baute einen Zaun für seine Schafe. Der Zaun wurde quer durch die Dünen an der Nordsee bis hin zum Fjord gebaut. Der Ortsname für die südlich gelegene Siedlung ergab sich aus dem gebauten Zaun: „Hegnet“ heißt auf Dänisch nämlich „Zaun“.

Esmarks erstes Ferienhausbüro liegt in Bjerregard 

Bjerregard hat sogar eine ganz besondere Bedeutung für Esmark: denn unsere Ferienhausvermittlung war schon immer in Bjerregard. Die Gründerin und damalige Inhaberin von Esmark Mathilda Esmarch begann mit der Vermietung von Ferienhäusern in der kleinen Siedlung an der Nordseeküste. Dabei war das allererste Ferienhaus von Esmark ihr eigenes Haus, welches seither bei Esmark weiterhin vermietet wird. Nachdem die Nachfrage größer wurde und ihr Ferienhaus nicht mehr ausreichte, kamen nach und nach weitere kleine Ferienhäuser hinzu. Diese waren jedoch komplett ohne Elektrizität und wurden nach Mathildas Kindern benannt. Später folgten weitere Häuser und Esmark dehnte sich weiterhin aus, sodass nunmehr über 2.000 Ferienhäuser zum Inventar gehören. Natürlich sind nicht alle in Bjerregard angesiedelt: unsere zu vermietenen Ferienhäuser findet ihr von Vedersø Klit im Norden bis nach Blåvand im Süden.
Übrigens: Das „berühmte“ Haus liegt im Jeppesvej 8, welches damals im Jahre 1965 Geschichte geschrieben hat. Seit dem ersten Tag, an dem es vermietet wurde, kommen wiederkehrende Gäste seit über 50 Jahren zum ersten Esmark-Haus.

Solltet ihr aus südlicher Richtung kommen, dann könnt ihr unser Büro auf der rechten Seite der Hauptstraße deutlich erkennen. Etwa 4 Kilometer nördlich von Nymindegab liegt es im Sønder Klitvej auf der Ostseite. Uns könnt ihr immer besuchen, wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt. Wir freuen uns auf euch!

Einkaufen in Bjerregard

Obwohl Bjerregard bekanntlich nicht die größte Stadt ist, findet ihr alles, was ihr an Verpflegung im Urlaub braucht, bei dem lokalen Kaufmann. Dieser sorgt für den täglichen Bedarf – egal, zu welcher Jahreszeit. Lokale und dänische Spezialitäten werden dort genauso geführt wie alles andere, was man fürs Frühstück, Mittagessen oder Abendessen braucht. Da der Kaufmann recht zentral an der Hauptstraße liegt, ist der Weg nicht weit und ihr könnt auf dem Weg nach Hause noch schnell Gewürze für das Abendessen oder frische Milch für das Frühstück einkaufen. Jeden Morgen werden auch Brot und Brötchen frisch für die Urlauber und Einheimischen gebacken – da lohnt es sich, früher aufzustehen, denn die Brötchen sind begehrt.

Neben dem Kaufmann befindet sich eine kleine Räucherei, die allerdings nur im Sommer geöffnet hat. Hier könnt ihr geräucherten Fisch genauso wie die beliebten dänischen Fischfrikadellen kaufen. Während die Eltern also entweder bei dem Kaufmann oder bei der Räucherei etwas einkaufen, können die Kinder auf dem gegenüberliegenden Spielplatz toben. Und sollte das Spielen auf dem Luftkissen etwas länger dauern, können sich die Eltern auf die bereitgestellten Tische und Stühle setzen und den Kindern zuschauen.

Ein weiterer kleiner Tipp: der Kaufmann vermietet auch Fahrräder, mit denen es an sonnigen und etwas windstilleren Tagen wirklich schön ist, die Gegend zu entdecken. Hier findet ihr mehr Infos zum Radfahren an der Nordseeküste im Urlaub.

Aktiv im Urlaub – Unterhaltung für Familien mit Kindern

Auch wenn Bjerregard am Anfang unscheinbar wirkt – es hat auch viele Aktivitätsmöglichkeiten zu bieten. In der näheren Umgebung befinden sich beispielsweise ein Forellenteich für Hobby-Angler oder ein Pony-Reiterhof für alle Pferdefreunde. Schaut also gerne mal dort vorbei, Infos zum Angeln in Dänemark findet ihr hier und zum Reiten an der Nordseeküste findet ihr hier.

Sollte eure Familie Freude an Wandern oder Fahrradfahren haben, dann ist der Naturpfad inmitten der Dünen genau das Richtige für euch. Der Weg startet in Bjerregard, dem südlichsten Ende des Holmsland Klits, führt euch durch die Hafenstadt Hvide Sande und endet in Sondervig, dem nördlichsten Ende. Es ist besonders entspannt und naturnah, da er durch die Dünen und durch die Heide verläuft – mit etwas Glück begegnen euch vielleicht auch Rehe oder Füchse. Ebenso führt der Weg an dem Leuchtturm in Nr Lyngvig vorbei, auf den ihr sogar klettern und eine wunderbare Aussicht genießen könnt.

Das LEGOLAND® ist nicht weit entfernt

Ein Ausflug zum LEGOLAND® ist für alle Familien und LEGO®-Begeisterten ein Muss. Dementsprechend verfügt Bjerregard über den perfekten Ausgangspunkt, da es am südlichsten Ende vom Holmsland Klit liegt. Wenn du mit deinen Kindern ein unvergessliches Urlaubserlebnis verbringen willst, dann zählt natürlich jede Minute bei der Anreise – ein deutlicher Vorteil, wenn ihr schon ein Ferienhaus in Bjerregard gemietet habt.

Vergesst nicht, dass ihr bei Esmark die Karten zum LEGOLAND® zu einem Vorteilspreis bekommt. Ihr spart also nicht nur 25% auf alle Eintrittskarten, sondern dürft mit allen Mitreisenden direkt zum Eingangstor gehen und die lange Schlange bei den Eintrittskassen direkt überspringen. Mehr Informationen über das LEGOLAND® und unseren Rabatteintrittskarten findest du hier.

Fotos von Bjerregard

Video

Bjerregard Karte

Laden von Daten...

Du kannstn ein- und auszoomen, indem du die +/- Funktion links auf der Karte nutzt oder direkt auf der Karte doppelklickst. Möchtest du Luftfoto sehen, klicke auf „Satellit“ in der oberen rechten Ecke der Karte.

Klicke auf die Haus-Ikons (Haus-Symbole), um mehr Fotos und Informationen über die einzelnen Ferienhäuser zu erhalten. Sind die Häuser mit gelb markiert, können diese mit Last-Minute-Rabatt innerhalb der nächsten 4 Wochen gebucht werden.

Das sagen unsere Gäste über Bjerregard

Ruhig, rau und naturnah

Ideales Feriengebiet für Hundebesitzer. Man ist schnell in der Natur und am Kilometer langen Strand. Alles ist gut zu erreichen. Man kann entweder seine Ruhe in der Natur geniessen, schnell zum bummeln und shoppen ins Nahe gelegene Hvide Sande oder in eine der anderen schönen Städten in der Nähe oder eine der vielen anderen Attraktionen in der Umgebung geniesen.

Wir fahren seit Jahren im November in diese Region und lieben die umliegenden Orte wie z. B. Nebel, Hvide Sande oder Sondervig und Ringköbing. Wir kennen inzwischen alle Läden, in denen wir immer gern einkaufen. Besonders toll ist es, dass sehr viele Dänen Deutsch sprechen und immer sehr freundlich sind.

Ein perfektes Naturerlebnis. Ein Reh kam bis nahe an die Terrasse heran. Die Heide und die Dünenlandschaft sind einzigartig.

Die Urlaubsregion ist absolut geeignet für Senioren, Familien mit Kindern oder für junge Leute. Jeder findet ein umfangreiches Freizeitangebot in der Nähe. Wer ein paar Autokilometer nicht scheut, bieter Südjütland ein reiches Angebot an Sehens- würdikeiten wie Legoland, Wikingermuseen, Museumsdörfer Aquarien u.v.m. Als Liebhaber von Meeresfrüchten kann man täglich fangfrische Delikatessen genießen

Die Umgebung ist auch sehr schön.Besonders die langen gut ausgebauten Fahrradwege.

Für Naturliebhaber ideal...

Herbstzeit: Nicht überlaufen Eine schöne Dünenlandschaft,herrlicher Sandstrand um bei Wind und Wetter mit dem Hund spazierenzugehen und mal vom Alltag abzuschalten. In der näheren Umgebung findet man auch andere schöne Wege /Wald zum spazierengehen. Es gibt immer was neues zuentdecken.

Die Landschaft in dem das Ferienhaus liegt ist etwas ganz besonderes! Wir lieben die Heidelandschaft, die Dünen und den riesiger Strand.

Die Gegend mit der Nordsee und dem Ringkøbing Fjord ist traumhaft schön Natur pur, die Wander und Rad weg sind sehr gut es gibt viele zu sehen, entdecken und zu staunen kurz gesagt eine Gegend die kaum einen Wunsch offen lässt.

Strand Meer und Dünen - was braucht man mehr….

Toller, weiter langer Strand mit unterschiedlichen Wegen über die Düne, die gut zu begehen sind und ein Kaufmann in der Nähe, der sehr gut sortiert ist.

Großartig für Menschen ,die wie wir die Natur und die rauhe See lieben.

Es ist ein herrlicher Strand und am Fjord und in den Wäldern kann man wunderbar wandern!

Endloser Sandstrand mit hohen Dünen. Ideal zum spazieren gehen. Super Fahrradweg ! Der Kaufmann ist nicht weit weg und hat jeden Tag geöffnet! Jeden Tag frische Brötchen und auch sonst alles da was das Herz begehrt! Mit netten, hilfsbereiten und deutschsprachigen Personal!

Die Umgebung hat uns sehr gut gefallen. Der Strand ist sehr schön und in Hvide Sande kann man lecker essen gehen

Direkt am Ferienhausgebiet ist ein kleiner Kaufmann. Dort bekommt man leckere Brötchen und alles was man sonst so braucht. Der Strand ist nicht weit entfernt, innerhalb von 5-10 Minuten ist man an der Nordsee. Hvide Sande und Sondervig sind in einer guten halben Stunde zu erreichen, Esbjeg und Blavand erreicht man in einer guten Stunde und ist auf jeden Fall einen Trip wert.

Schöne Dünenlandschaft mit gut ausgebauten Radwegen und älteren, aber auch sehr modernen Ferienhäuser. Attraktionen sind mit dem Auto schnell erreichbar.

Die Umgebung ist sehr schön durch den Strand und die Dünen. Viele Wanderwege und nah zum Strand. Perfekt für uns mit Hund.

Schönes Ferienhausgebiet, mit kleinen Kaufmann und in der Saison gibt es auch ein Fischgeschäft. Man ist zu Fuß schnell am Strand. Größere Orte sind in 15 bis 20 min mit dem Auto erreichbar.

Die Lade ist super. Man ist für sich, hat einen wunderschönen Blick in die Dünen. Die Straße hört man nicht.

Die Umgebung ist einfach traumhaft. Der Strand und die hohen Sanddünen laden zu langen Spaziergängen ein. Hier hat man Ruhe und kann abschalten. Wir kommen gerne immer wieder.

Sehr schönes Natur Gebiet. Grosser Strand

Die Lage zur Strandnähe ist für herbstliche Spazieränge super geeignet. Auch die Dünenlandschaft ist wunderschön anzusehen und zu begehen. Die Ausflugsziele wie Hvide Sande, Ringköbing, Blåvand oder den Autostrand Richtung Blåvand sind nach maximal 45 Minuten zuerreichen

Einfach herrlich!

Wir kommen schon mehrere Jahre und lieben die schöne und schon etwas rauche Nordsee

Das Haus hat eine super Lage. Nur einmal um die Ecke und dann die Düne hinauf. Dann ist Mann schon auf dem Kilometer langen Strand. Hier kann man tolle Spaziergänge mit dem Hund machen. Mit dem Fahrrad kann man schöne Radtouren machen

Natürlich und schön

Bjerregard ist für uns mit eines der schönsten Feriengebiete. Der Strand, die Dünen und die weitläufige Heide Landschaft sind einmalig. Wer sich sportlich betätigen möchte wie zum Beispiel mit Radfahren, laufen, Spaziergänge ist hier goldrichtig. Die kleine Hafenstadt Hvide Sande ist nur wenige Kilometer entfernt.

Natur pur.

Das Haus liegt sehr nah am Strand, der Wanderweg ist ebenfalls sehr nah. Zum spazierengehen gibt es viele Möglichkeiten.

Wer die Natur und lange Strandgaenge liebt ist hier im Gebiet von Bjerragart genau richtig.

Schöne Umgebung mit Nähe zum Strand.

Wir, lieben Bjerregård. Die schönste Kurve, in Nymindegab , bereitet einen auf den imposanten Ausblick auf die Dünenkette vor. Ein herrlicher Anblick. Sowie auch der Fjord. Im Ferienhaus Gebiet hat man ,trotz der Größe, seinen privaten Bereich, da die Häuser sich alle kuschelig und gut eingewachsen im Gelände befinden. Brötchen gibt es beim Kobmand sowie die Tageszeitung, auch ein gutes Angebot für den täglichen Bedarf. Der Strand ist weitläufig,und läd zu langen Strandspaziergängen ein,sowie auch die umliegende Heidelandschaft. Also zu 100% Erholungswert

Dichter am Meer geht kaum noch. Der Weg über die Düne zum Meer ist zwar etwas anstrengend, aber der Blick dann auf das Meer entschädigt dafür. Kilometer weit kann man am Wasser laufen. Hunde können hier toben und man wird deswegen nicht schief angeschaut. Ich komme sehr gerne wieder her.

Ruhige Lage am Rand des Ferienhausgebietes. Sehr nah am Strand. Und die frischen Brötchen holten jeden Morgen mit dem Fahrrad.

Schön ruhig zum Entspannen, sehr schön zum Genießen der Natur

Typisches Ferienhaus Gebiet in einer schönen Dünenlandschaft. Supermarkt zu Fuß gut erreichbar.

Schöner Strand und Heidelandschaft zum spazieren gehen und wandern.

Wir kommen seit vielen Jahren. Das hat den Grund, dass alles so schön ist bei Euch.

Man ist in 10 Minuten am Strand. Es ist ein ruhiges, gepflegtes Gebiet.

Die Umgebung ist wunderschön. Ich war Mitte November dort, die See ist rau, aber toll. Man kann Wellen beobachten und sich den Wind ins Gesicht pusten lassen. Es gibt tolle Wander- & Radfahrmöglichkeiten und einige kleine Orte mit netten Cafés nicht weit entfernt. Ich würde jederzeit wieder dorthin fahren.

Genial, ich liebe es ... als Norddeutscher ist man sowieso immer gerne an der See. Hier natürlich auch besonders schön im Westen :)

Erholung pur!! Der beste Ort zum abschalten und den Alltag zu vergessen.

Sehr schöne Umgebung,strandnah, auch gute Wanderwege in näherer Umgebung.

Der Bäcker der sehr lecker Zum Strand ist es auch nicht weit Die dünne hoch war sehr spannend und Aktion reich.schöne Aussicht

Die Natur ist absolut schön und sauber. Man konnte schöne und lange spaziergänge am Strand machen. Um einfach mal abzuschalten vom Alltag absolut empfehlenswert . So eine tolle Stille vor Ort.

Wir lieben es an dem unendlich langen Strand oder in der Heide zu laufen. Hivide Sande ist nicht weit entfernt und lädt zum verweilen ein.

Die Gegend ist sehr schön zum spazieren und entspannen. Weite Flächen und ein Kilometer langer Strand.

Ruhiges Feriengebiet mit dem für uns schönsten Strand an der Westküste.

Alle Verbergen

Ferienhaus in Dänemark finden

Wünsche zum Haus:
Zurücksetzen » Erweiterte Suche »
Suchen
esmark-dk-map-visuel
Ferienhäuser in Dänemark
Urlaub an der Nordsee
  • - Vester Husby
  • - Søndervig
  • - Hvide Sande
  • - Henne Strand
  • - Blåvand
icon
Wettervorhersage Bjerregard
Fragen zu deinem Ferienhaus-Urlaub?

+45 75 28 84 55
+45 70 21 40 21
post@schultz-feriehuse.dk

Folge uns auf facebook
DatenschutzImpressum
Suchen ...