Ferienhäuser Bjerregard

Die Gäste sagen
4.0 aus 5
icon
icon
Die Umgebung ist einfach traumhaft schön, tolle Dünen saubere Sandstrände. Due Ferienhaussiedlung liegt in herrlicher Dünenlandschaft hat einen kleinen Supermarkt einen Fischimbiss und für die kleinen eine Hüpfburg. Sonst ist dieser Ferienort eher zum entspannen, Rad fahren und spazieren geeignet. Wer mehr erleben möchte fährt einfach mit dem Auto nach Hvide Sande dort gibt's vom Hafen über Ge...
Lies mehr
Gast, Deutschland
Mehr Bewertungen

Ihr sucht ein Ferienhaus in Bjerregard und wollt ein paar Tage in der schönen Gegend in und um Bjerregard verbringen? Dann haben wir hier ein paar interessante Informationen zu eurem Urlaub in Bjerregard an der Nordseeküste Dänemarks für euch!

Ferienhaus Bjerregard

Wenn ihr Ferienhäuser in Bjerregard an der Westküste Dänemarks sucht, dann seid ihr bei Esmark genau Richtig: Die Region zählt zu einer der beliebtesten Ferienhausgebiete am Holmsland Klit, einer langen Landzunge, die über 40 Kilometer umfasst. Das Gebiet Bjerregards erstreckt sich vom südlichen Nymindegab bis hin nach Skodbjerge, etwa 15km von Hvide Sande entfernt und umfasst somit viele kleinere Ferienhaus-Siedlungen mit dem unterschiedlichsten Angebot an Ferienhäusern, wo sicherlich auch eines für euch dazwischen ist.

Einen besonderen Start in den Urlaub in Dänemark erhält jeder, der durch Nymindegab und über den Hügel am Ortsausgang fährt. Dort habt ihr eine tolle Sicht über die unberührten Dünen, auf die kleineren Seen und den Ringkobing Fjord. Bei sonnigem Wetter glühen die Dünen förmlich und die Heide leuchtet teilweise violett. Kurz vor dem Hügel oder danach, wenn ihr zum Strand fahrt, könnt ihr parken und eine kleine Pause von der langen Autofahrt machen.

Die Gegend um Bjerregard bietet euch eine tolle Auswahl an schönen Ferienhäusern an – egal, ob charmant-alt oder neu gebaut: hyggelig sind alle unserer Esmark-Ferienhäuser! Durch die schmale Landzunge habt ihr keinen langen Weg zum Meer sowie zum Ringkobing Fjord. Am langen Sandstrand lassen sich wunderbar schöne Spaziergänge machen. Für Kinder stehen mehrere Spielplätze zur Verfügung, wo sich sicherlich Stunden verbringen und neue Freundschaften schließen lassen. Für frisches Essen oder die Brötchen am Morgen sorgt ein kleiner lokaler Kaufmann, der übrigens gegenüber deinem Esmark-Büro liegt. Sollten euch beim Einkaufen oder Brötchen holen noch Fragen einfallen, könnt ihr also gerne bei uns vorbeischauen – unsere Mitarbeiter freuen sich auf euren Besuch!

Bjerregard bietet breiten Strand und feinen Sand 

Bjerregrad bietet einer der beliebtesten Strände an der Westküste Dänemarks. Dementsprechend pilgern viele der Feriengäste oder Einheimischen bei egal welchem Wetter zum Strand, um dort viele Stunden zu verbringen. Um nicht sogar übertreiben zu wollen, verbringen einige Urlauber auch den größten Teil ihrer freien Zeit am Sandstrand – egal, ob alleine, mit dem Partner oder mit der ganzen Familie. Natürlich reisen nicht so viele Feriengäste ohne Grund an den Strand: Bjerregard verfügt über einer der schönsten Abschnitte der langen Landzunge, welche Holmsland Klit genannt wird. Wem Bjerregard nicht reicht, kann also problemlos in beide Richtungen – nach Norden oder Süden – viele Kilometer am Strand entlang gehen.

Am Strand kann man nicht nur das echte Meer sehen, sondern auch ein Meer an Sonnenschirmen, Sandmuscheln und Badetüchern. Die meisten Feriengäste sind – besonders im Sommer – gut vorbereitet und bringen meistens sogar noch einen Picknickkorb gefüllt mit Kleinigkeiten zum Strand mit. So können sie ganz entspannt den ganzen Tag am Strand verbringen. Natürlich dürfen Spielsachen ebenso wenig vergessen werden wie etwas zu Trinken. Dadurch sind die Kinder mit Papa mit beispielsweise Fußball am Strand beschäftigt, sodass sich Mama auf dem Handtuch genüsslich sonnen kann. Sollten die Baderegeln bekannt sein und bestenfalls am Strand Rettungsschwimmer vorhanden sein, ist dem Weg in die kühle Nordsee nichts entgegenzusetzen. Wir empfehlen eine Abkühlung im Meer an besonders warmen Tagen, aber das Baden in kälteren Jahreszeiten wollen wir natürlich auch nicht ausschließen. Egal, wie man den Tag am Strand verbringt: Urlaub am Strand in Bjerregard ist einfach nur herrlich.

Artenreiche Küstennatur hautnah erleben

Neben dem tollen und schier endlosen Sandstrand bietet das Gebiet um Bjerregard eine einzigartige Natur. Im südlichen Teil von Bjerregard findet ihr die unberührte und unter Naturschutz stehende Natur vor – eine Kombination aus Heide und Dünen. Wir empfehlen euch hier zusammen spazieren zu gehen, besonders im Frühling und Sommer, wenn die Heide anfängt zu Blühen.

Solltet ihr Glück haben, ist ein anderer Grund die umfangreiche Tierwelt, die euch dort eventuell begegnet. Rehe, Eidechsen und Füchse werden rund um Bjerregard regelmäßig gesehen – entweder während eines Spazierganges oder direkt von der Terrasse des Ferienhauses aus. Im Osten von Bjerregard, also am Ringkobing Fjord, befindet sich das Vogelschutzgebiet Tipperne, wo man nicht nur einheimische Vögel beobachten kann, sondern auch Vogelarten aus aller Welt vorfindet.

Besonders für Vogelliebhaber oder –interessierte ist Tipperne ein toller Ort, um sich der Tierart zu widmen. Von einem geschützten Gebiet im südlichen Teil des Ringkobing Fjords aus kann man sogar den Vögeln beim Brüten zuschauen. Also warum nicht gleich ein Ferienhaus in Bjerregard mieten?

Bjerregards Strassennamen haben ein Geheimnis

Wusstet ihr schon, dass Bjerregard eine tolle Geschichte hat, wie es zu den vielen Straßennamen gekommen ist? Denn viele der Straßennamen, die man in Bjerregard findet, sind Namen von untergegangenen oder gestrandeten Schiffen. Über die Zeit wurden diese an der Küste Bjerregards gefunden und man hat einfach die Namen der Schiffe zu Namen von Straßen gemacht.

Ein Beispiel ist die Straße Beautyvej in Bjerregard: ein kleines Fischerboot namens „Beauty“ wurde am 26. Mai 1887 südlich von Bjerregard gefunden – damals ist es gestrandet. Überreste vom Boot sind leider dort nicht mehr zu finden, aber ein Pfahl auf dem Sønder Klitvej bei der Einfahrt zu den Hausnummern 296-300 erinnert noch an das alte Fischerboot. Der Pfahl steht dort nun seit über 132 Jahre: eine, wie wir finden, beeindruckende Zeit.

Eine weitere Anekdote ist, dass der damalige Eigentümer des Hofes Gl. Bjerregard die gestrandeten Schiffe weiterverwendet hat: er baute einen Zaun für seine Schafe. Der Zaun wurde quer durch die Dünen an der Nordsee bis hin zum Fjord gebaut. Der Ortsname für die südlich gelegene Siedlung ergab sich aus dem gebauten Zaun: „Hegnet“ heißt auf Dänisch nämlich „Zaun“.

Esmarks erstes Ferienhausbüro liegt in Bjerregard 

Bjerregard hat sogar eine ganz besondere Bedeutung für Esmark: denn unsere Ferienhausvermittlung war schon immer in Bjerregard. Die Gründerin und damalige Inhaberin von Esmark Mathilda Esmarch begann mit der Vermietung von Ferienhäusern in der kleinen Siedlung an der Nordseeküste. Dabei war das allererste Ferienhaus von Esmark ihr eigenes Haus, welches seither bei Esmark weiterhin vermietet wird. Nachdem die Nachfrage größer wurde und ihr Ferienhaus nicht mehr ausreichte, kamen nach und nach weitere kleine Ferienhäuser hinzu. Diese waren jedoch komplett ohne Elektrizität und wurden nach Mathildas Kindern benannt. Später folgten weitere Häuser und Esmark dehnte sich weiterhin aus, sodass nunmehr über 2.000 Ferienhäuser zum Inventar gehören. Natürlich sind nicht alle in Bjerregard angesiedelt: unsere zu vermietenen Ferienhäuser findet ihr von Vedersø Klit im Norden bis nach Blåvand im Süden.
Übrigens: Das „berühmte“ Haus liegt im Jeppesvej 8, welches damals im Jahre 1965 Geschichte geschrieben hat. Seit dem ersten Tag, an dem es vermietet wurde, kommen wiederkehrende Gäste seit über 50 Jahren zum ersten Esmark-Haus.

Solltet ihr aus südlicher Richtung kommen, dann könnt ihr unser Büro auf der rechten Seite der Hauptstraße deutlich erkennen. Etwa 4 Kilometer nördlich von Nymindegab liegt es im Sønder Klitvej auf der Ostseite. Uns könnt ihr immer besuchen, wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt. Wir freuen uns auf euch!

Einkaufen in Bjerregard

Obwohl Bjerregard bekanntlich nicht die größte Stadt ist, findet ihr alles, was ihr an Verpflegung im Urlaub braucht, bei dem lokalen Kaufmann. Dieser sorgt für den täglichen Bedarf – egal, zu welcher Jahreszeit. Lokale und dänische Spezialitäten werden dort genauso geführt wie alles andere, was man fürs Frühstück, Mittagessen oder Abendessen braucht. Da der Kaufmann recht zentral an der Hauptstraße liegt, ist der Weg nicht weit und ihr könnt auf dem Weg nach Hause noch schnell Gewürze für das Abendessen oder frische Milch für das Frühstück einkaufen. Jeden Morgen werden auch Brot und Brötchen frisch für die Urlauber und Einheimischen gebacken – da lohnt es sich, früher aufzustehen, denn die Brötchen sind begehrt.

Neben dem Kaufmann befindet sich eine kleine Räucherei, die allerdings nur im Sommer geöffnet hat. Hier könnt ihr geräucherten Fisch genauso wie die beliebten dänischen Fischfrikadellen kaufen. Während die Eltern also entweder bei dem Kaufmann oder bei der Räucherei etwas einkaufen, können die Kinder auf dem gegenüberliegenden Spielplatz toben. Und sollte das Spielen auf dem Luftkissen etwas länger dauern, können sich die Eltern auf die bereitgestellten Tische und Stühle setzen und den Kindern zuschauen.

Ein weiterer kleiner Tipp: der Kaufmann vermietet auch Fahrräder, mit denen es an sonnigen und etwas windstilleren Tagen wirklich schön ist, die Gegend zu entdecken. Hier findet ihr mehr Infos zum Radfahren an der Nordseeküste im Urlaub.

Aktiv im Urlaub – Unterhaltung für Familien mit Kindern

Auch wenn Bjerregard am Anfang unscheinbar wirkt – es hat auch viele Aktivitätsmöglichkeiten zu bieten. In der näheren Umgebung befinden sich beispielsweise ein Forellenteich für Hobby-Angler oder ein Pony-Reiterhof für alle Pferdefreunde. Schaut also gerne mal dort vorbei, Infos zum Angeln in Dänemark findet ihr hier und zum Reiten an der Nordseeküste findet ihr hier.

Sollte eure Familie Freude an Wandern oder Fahrradfahren haben, dann ist der Naturpfad inmitten der Dünen genau das Richtige für euch. Der Weg startet in Bjerregard, dem südlichsten Ende des Holmsland Klits, führt euch durch die Hafenstadt Hvide Sande und endet in Sondervig, dem nördlichsten Ende. Es ist besonders entspannt und naturnah, da er durch die Dünen und durch die Heide verläuft – mit etwas Glück begegnen euch vielleicht auch Rehe oder Füchse. Ebenso führt der Weg an dem Leuchtturm in Nr Lyngvig vorbei, auf den ihr sogar klettern und eine wunderbare Aussicht genießen könnt.

Das LEGOLAND® ist nicht weit entfernt

Ein Ausflug zum LEGOLAND® ist für alle Familien und LEGO®-Begeisterten ein Muss. Dementsprechend verfügt Bjerregard über den perfekten Ausgangspunkt, da es am südlichsten Ende vom Holmsland Klit liegt. Wenn du mit deinen Kindern ein unvergessliches Urlaubserlebnis verbringen willst, dann zählt natürlich jede Minute bei der Anreise – ein deutlicher Vorteil, wenn ihr schon ein Ferienhaus in Bjerregard gemietet habt.

Vergesst nicht, dass ihr bei Esmark die Karten zum LEGOLAND® zu einem Vorteilspreis bekommt. Ihr spart also nicht nur 25% auf alle Eintrittskarten, sondern dürft mit allen Mitreisenden direkt zum Eingangstor gehen und die lange Schlange bei den Eintrittskassen direkt überspringen. Mehr Informationen über das LEGOLAND® und unseren Rabatteintrittskarten findest du hier.

Fotos von Bjerregard

Video

Bjerregard Karte

Laden von Daten...

Du kannstn ein- und auszoomen, indem du die +/- Funktion links auf der Karte nutzt oder direkt auf der Karte doppelklickst. Möchtest du Luftfoto sehen, klicke auf „Satellit“ in der oberen rechten Ecke der Karte.

Klicke auf die Haus-Ikons (Haus-Symbole), um mehr Fotos und Informationen über die einzelnen Ferienhäuser zu erhalten. Sind die Häuser mit gelb markiert, können diese mit Last-Minute-Rabatt innerhalb der nächsten 4 Wochen gebucht werden.

Das sagen unsere Gäste über Bjerregard

Entspannend! Nicht viel los. Absolut entschleunigend.

Gemütlicher Strand und tolle Dünenlandschaft.

Wir haben Ruhe gesucht und gefunden. Es war ein toller entspannter und angenehmer Urlaub für uns und unsere 2 Hunde.Die Umgebung ist sehr naturnah und angenehm ruhig. Es gibt viele Wanderwege zu und durch die Dünen und durch die Heide. Für Radfahrer ebenfalls sehr gut geeignet. Die nächste Stadt ist schnell mit dem Auto erreichbar. Eine Einkaufsmöglichkeit und der Fjord sind auch fußläufig gut zu erreichen, wenn man gerne geht. Für einen Hundespaziergang ideal.

Gemütliche Wanderwege, macht sehr viel Spaß.

Das Ferienhausgebiet liegt zwischen zwei großen Heidegebieten. Spaziergänge (mit dem Hund) sind am Strand und in der Heide einfach wunderbar. Ein wirklich schönes, ruhiges Gebiet.

Die sanfte hügelige Heidelanschaft ist mit Fahrradwegen durchzogen. Man sieht viele Sanddünen mit der typischen Vegetation. Das Meer geht flach hinein, hat meist Wellen und ist sehr sauber. Der weiße Sandstrand ist sehr weitläufig ohne Müllansammlungen. Es reiht sich eine Ferienhaussiedlung an die nächste. Dies stört das Bild jedoch nicht, da es durchweg sehr hübsche kleine Holzhäuser sind.

Typisches Ferienhausgebiet mit vielen Häusern. Ein Strand, der den Namen verdient. Gute Einkaufsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe. Mit dem Auto in einem Radius von einer Stunde Fahrzeit viele interessante Ausflugsziele...oder einfach nur den Strand genießen. Wir lieben es.

Sehr schön.Gefällt mir jedes Jahr wieder aufs neue.

Wir waren ca. 12 mal in Bjerregard und kommen immer wieder gern. Uns gefällt eigentlich alles und wir fühlen uns dort pudelwohl. Was uns diesmal nicht gefallen hat sind die neuen schwarzen Ferienhäuser am Ende des Bjerregardsvey vor dem Dünenübergang. Der Blick von der Düne ist nicht mehr einladend sondern nur noch trist. Die dänische oder auch skandinavische Gemütlichkeit fehlt.Die Umgebung ist sehr ruhig und zum Glück noch überwiegend mit älteren Ferienhäusern bebaut, die nicht dem neuen Trend zum kompletten schwarzen Äußeren folgen.

Sehr ruhige Gegend mit tollem Strand und schöner Heidelandschaft. Wir waren schon einige Male in Bjerregard (sowohl Nord als auch Süd) und haben bereits für kommendes Jahr wieder gebucht. Ideale Gegend, wenn man mit Hund unterwegs ist.

Hegnet ist schön und bietet die Gelegenheit, Ausflüge Richtung Nymindegab auch mit dem Fahrrad zu machen. Die Natur kann man, wie am gesamten Ringkøbingfjord, einfach nur genießen!

Naturbelassener traumhafter Strand. Sehr sauber. Schöne Spazierwege durch die Heide. Und der neue Naturraum Bjerregard war putzig. Bitte mehr davon. Die gemulchten Wege sind eine gute Idee.

Einfach toll, schöne ruhige Gegend...für ausgiebige Spaziergänge am Strand u. Überhaupt in der gesamten schönen Natur.

Schöne Umgebung zum verlieben, natürlich nur wer so etwas mag, genau das richtige zum chillen.

Sehr schöne Umgebung für Erholungssuchende. Radwege gepflegt , viele Möglichkeiten für ausgedehnte Spaziergänge mit dem Hund .Nicht zu vergessen die tollen Hundewälder !!!

Wir wählen deshalb immer wieder gerne Bjerregard,weil das Naturbelassene für uns eine große Bedeutung hat. Zufriedenstellend auch,dass die Ferienhäuser nicht so eng zueinander stehen,damit bleibt die Privatsphäre erhalten.

Bjerregard hat einen wunderschönen Strand für ausgiebige Spaziergänge. In wenigen Autominuten erreicht man Hvide Sande mit seinem schönen Hafen, Einkaufsmöglichkeiten, Museen, tollen Restaurants und superleckerem dänischen Eis. Ansonsten gibt es in der Umgebung diverse Leuchttürme, die es zu besteigen gilt. Erwähnenswert ist auch das Strandingsmuseum in Thorsminde.

Egal, ob man die Spaziergänge am herrlich breiten Strand genießt oder die wunderschönen Wanderwege durch die weite Heidelandschaft erkundet oder den tollen Radweg Richtung Henne Strand oder Hvide Sande ausprobiert oder die traumhaften Sonnenuntergänge betrachtet, hier kann man die Seele baumeln lassen und die wunderbare Natur genießen.

Ein schönes Ferienhausgebiet, das zum Spazierengehen gut geeignet ist. Kurze Wege zum Strand für uns mit Hund einfach klasse.

Dänemark ist eine Reise wert.Unser Lieblingsort ist Hvide Sande.Und von der Ferienhaussiedllung Bjerregad aus,ist es möglich ,die vielen interessanten Orte in der Umgebung kennen zu lernen.

Sehr hoher Erholungswert, schöne Natur, sehr gepflegtes Gebiet

Ruhige Gegend mit großzügiger Bebauung unweit von Strand und Naturschutzgebiet

Ruhig und Naturverbunden toll gelegen !

Bjerregard besitzt eine schöne Dünenlandschaft mit viel Ruhe am Strand, herrlich frischer Seeluft und guten Radtourmöglichkeiten!

Da uns bereits beim ersten Aufenthalt in Dänemark dieser Teil der Westküste gefallen hat, haben wir noch keine anderen Gegenden besucht. Strand, Meer, Düne, Wald, Angelplätze, die sehr gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Museen, Hallenbädern, Minigolfplätzen und Gaststätten und vor allem die freundlichen Dänen haben diese Gegend zu unserem Lieblingsurlaubsziel gemacht. Ganz toll fanden wir auch die Möglichkeit, ein Mountainbike für einen erschwinglichen Preis zu mieten (welches auch noch gebracht und geholt wurde) und damit dank des guten Radwegenetzes die Gegend zu erkunden.

Die Umgebung ist einfach herrlich, wir fahren schon seid über zwanzig Jahren nach Bjereegard und Umgebung

Dänemark - so lieben wir die Landschaft.

Bjerregård ist ein schon lange bestehendes ruhiges Ferienhausgebiet. Die Häuser sind in den Dünen verteilt und es ist nie weit zum Meer. Man erreicht von dort in kurzer Zeit die Hafenstadt Hvide Sande. Die Einkaufsmöglichkeiten in Nørre Nebel sind sehr gut. Man kann schöne Radtouren unternehmen und rund um den Ringkøbing Fjord gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten

Die Umgebung lädt zu stundenlangen Spaziergängen oder Radtouren ein, egal ob mit oder ohne Hunde, der Strand ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen

Sehr ruhige und naturbelassene Gegend. Genau wie man es von Dänemark erwartet. Die Weitläufigkeit der Umgebung ist perfekt. Ein toller Fleck Erde.

Dünenlandschaft muss man mögen. Wir mögen sie.

Wohnte im Haus: B2620, B2620

Die Umgebung ist um diese Jahreszeit,war vom 16.09 - 30.09. da, sehr ruhig,der Strand ist schnell zu erreichen und sehr leer, also absolute Erholung.Für Radtouren zu empfehlen.

Bjerregard ist immer wieder einen Urlaub wert. Schöne Spaziergänge mit dem Hund auch im Ferienhausgebiet und natürlich am Strand.

Wer tolle Strände & ausgiebige Spaziergänge liebt ist hier genau richtig! :) Bummeln kann man in den naheliegen Ortschaften & auch der ein oder andere Einkaufsladen und Baumarkt ist um die Ecke. Restaurants haben wir einige gesehen, aber diese leider nicht besucht. Langweilig wird es auch an Regentagen nicht, es gibt viele Aktivitäten in der Region, zum Beispiel Schwimmbäder, Minigolf, Museen oder Aquarien (uvm.).

Die richtige Gegend um einen erholsamen Urlaub zu verbringen.

Sehr gut gelegen

Strand - superschön und sauber. Traumhaft schöne Sonnenuntergänge. Westklitvej zum Radfahren Top - zum Wandern auch gut - aber besser durch die Heidewege.

Traumhafte Landschaft super ruhig gelegen , ein wahreres Abenteuer um an den Strand zugelangen :) Erholung pur !

Schön ruhig und überschaubar. Von allem etwas dabei, Heidelandschaft, der Fjord und der Strand.

Tolle ruhige Gegend. Hervorragend geeignet für lange Strandspaziergänge und Wanderungen durch die Heidelandschaft. 1 Supermarkt vorhaben. Weitere Geschäfte in Hvide Sande.

Nordsee wie sie im Klischee sein muss. Tolle Strände und Dünen. Insgesamt tolle Natur und schöne Spazierwege.

Ruhiger Ort, viele Möglichkeiten am Strand, in den Dünen oder dahinter spazieren zu gehen. Mit dem Fahrrad optimal, gut ausgebaute Radwege. Ein kleiner Koopmann mit allem, was das Herz begehrt und sehr leckeren Brötchen. Die Fahrt nach Hvide Sande lohnt sich immer!

Zur Erholung nur zu Empfehlen

Das Wichtigste ist natürlich das Meer und der breite Strand, der zu langen Spaziergängen einlädt.

Eine typische ältere Ferienhausanlage mit viel Platz zwischen den Häusern und breitem herrlichen Strand. Um was zu erleben muss man schon 15 Minuten nach Hvide Sande fahren, wo es ein paar Geschäfte und Restaurants gibt. Ideal für Ruhe und Meer genießen.

Wir suchen Ruhe und in dieser Umgebung findet man die Ruhe.. Herrliche Dünenlandschaft und das Meer dazu, für uns ein kleines Paradies.

Naturbelassen, wunderschön

Die Umgebung hat uns super gefallen. Man hatte seine Privatsphäre. Die Nähe zum Strand hat uns auch sehr gefallen

Schöne Umgebung, kurze Wege über die Dünen zum Strand.

Wier waren die letzte Septemberwoche da. Sehr ruhige Umgebung und wir hatten es nur 5 Minuten zu Fuß zu den Dünen mit Blick auf die Nordsee. Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder!

Alle Verbergen

Ferienhaus in Dänemark finden

Wünsche zum Haus:
Zurücksetzen » Erweiterte Suche »
Suchen
esmark-dk-map-visuel
Ferienhäuser in Dänemark
Urlaub an der Nordsee
  • - Søndervig
  • - Hvide Sande
  • - Henne Strand
  • - Vejers Strand
  • - Blåvand
  • - Fanø
  • - Rømø
icon
Wettervorhersage Bjerregard
Fragen zu deinem Ferienhaus-Urlaub?

+45 75 28 84 55
+45 70 21 40 21
[email protected]

Folge uns auf facebook
DatenschutzImpressum
Suchen ...